Startseite / News · Gesuche · alle Artikel · Forum · Links29.06.2017 04:08
Navigation
Allgemeines
Startseite / News
Suche
Gebrauchtmarkt
Angebote
Gesuche
Artikel
Fahrgebiete
sonst. Anleitungen
Bauanleitungen
Buggyfahren
Sicherheit
Schirme
Mitarbeiter
Sonstige
alle Artikel
Gemeinschaft
Forum
Links
Bildergalerie
Lexikon
FAQ
Rechtliches
Impressum
Haftungsausschluss
Verhaltensregeln
Kontakt
Zufallsfoto
19
19
Les Hemmes Juli05
Banners panel










Shoutbox
Ergänzen Sie ihre persönlichen Daten unter "Profil bearbeiten", um Schreibrechte in der Shoutbox zu erhalten.

Rick Shah
28.06.2017 20:50
Kauf dich ein Deutschbuch, hat mich auch geholfen

87lecram
28.06.2017 19:44
@Ach Ingo !!! Bringst Du doch nicht fertig und rätst anderen .

87lecram
28.06.2017 19:42
@Rick Shah Ich erinnere : Ich kannte einige in Deinem Alter...Es war traurig . Sind schon lange unter der Erde

Rick Shah
28.06.2017 19:25
In der Hoffnung auf altersbedingte natürliche Auslese wird es wohl irgendwann wieder ruhiger werden.

Ingo
28.06.2017 18:33
Leute da hilft nur ignorieren🙈ԅ
84;🙈


87lecram
28.06.2017 15:30
Lesematerial für Dich : "Conny lernt Radfahren " Unsere Enkel haben es gerne gelesen . Einfaches Buch .

87lecram
28.06.2017 15:26
Und hunderte ähnliche nützliche Ideen die einige Schwierigkeiten beinhalten .

87lecram
28.06.2017 15:22
Gerne würde ich ein Video aufnehmen als Anleitung zum Bau und Aufstellen der Maulwurffalle .

87lecram
28.06.2017 15:20
Mit den Videos stimmt es . Da öffnet sich ein unwahrscheinliches Betätigungsfeld . Ja , da könnte ich richtig mitmischen .

janvorran
28.06.2017 14:20
Welch ein Universalgenie,von nix ne Ahnung und zu allem ne Meinung

Shoutbox Archiv
Thread ansehen
ALIENBUGGY - Kitebuggy Portal | Buggy fahren | Umgang mit Equipment und Ausrüstung
Autor Löcher in Reifen
gv
gregor voigt
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 523
Ort: Hamburg/viel zu wenig Dänemark
Buggy: Transformer/Piworuez
Kite: Back to the roots RM+ 2 bis 16 ROT/SCHWACHZ
Mitglied seit: 30.08.07
Eingetragen am 16.05.2017 14:19:02
Also Muscheln können verdammt fies sein smiley
Hatte schon öfter total durchgeschnittene Reifen,das passiert leider, aber in der letzten Saison haben die Muscheln einen neuen Rekord bei mir aufgeschtellt. 6 Reifen und 13 Löcher, alle nur minimal groß, nicht mal 1 mm. Drin stecken gaanz kleine Bruchteile der Muscheln ,beim herausziehen machte es pfffffft und die Luft ging schneller raus. Neue Reifen? Nö! Alle von den Felgen abziehen und flicken? Ach nöö! Also kleine Spitzen und Nadeln gekauft, teils Sekundenkleber teils Vulkanisationsmittel in die Löcher paar mal reingespritzt. Natürlich vorher Luft rausgelassen. Am nächsten Tag aufgepumpt, 1.5 bar und Gewicht drauf. Hält seit dem, mal sehen ob beim Fahren auch.
Habe noch Reserve an Spritzen und Kleber in den Hänger gepackt um mal eben wieder zu reparieren.
Denn manchmal sind es nicht die bösen Muscheln, kann mich erinnern an Les Hemmes....da gingen wir fröhlich vom blauen Haus zum Strand, auf dem Weg links aus der Straße ,oben auf der Düne ohh du hast da Büschel am Rad, kein Problem, rausgezogen,und es machte pfffft smiley ,ganz kleine Dorne,glaube es waren 4 Räder. Der MC Giver aus NRW hat die glaube ich mit Flickzeug für Carrera geklebt,hält immer noch.

Hoffe es hilft dem einen oder anderen


Der Perfektionist mit den meisten Fehlern

http://vimeo.com/m/32683767

http://vimeo.com/m/42557185

http://www.youtube.com/watch?v=Vtc7K9RAEQ0

http://www.flyingfunk.de/
http://www.flyingfunk.de/ Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
Kai G2613
Mitglied

Beiträge: 82
Buggy: BBS Booster
Kite: MG Mumba, HQ Zeekai, Lava II
Verband: G2613
Mitglied seit: 30.07.16
Eingetragen am 16.05.2017 17:04:56
Würde sagen ohne, da man ja den Schlauch sonnst einfach tauschen könnte. ;-)


Drive fast, but safety first!
Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
Wendi84
Mitglied

Beiträge: 85
Mitglied seit: 26.03.13
Eingetragen am 16.05.2017 19:25:37
Ich habe mir in eine drei Reifen je eine Dose Fahrradschlauchdichtmittel reingespritzt. Seitdem hatte ich noch nie einen Platten.
Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
janvorran
jan künnemann
Mitglied

Beiträge: 220
Ort: hamburg
Buggy: dragster
Kite: bora,jojo,ekko alpha,spirit,s-kite
Verband: 0000
Mitglied seit: 03.07.08
Eingetragen am 18.05.2017 19:57:10
Hallo Gregor, schön wieder von dir zu hören ! Reinigst du das Loch eigentlich mit Primer oder Azeton bevor du den Kleber aufträgst? Gruß von Jan aus Hamburg

Bearbeitet von janvorran auf 18.05.2017 19:59:36
Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
abakus70
Matthias
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 58
Ort: 15859 Storkow
Buggy: Eigenbau
Kite: Vapor, ReactorII, Cooper Motor
Mitglied seit: 27.07.07
Eingetragen am 18.05.2017 22:02:16
Die meisten die ich kenne (ich auch, sehr gute Erfahrungen gemacht) benutzen ein Pannen-Set für Schlauchlose Reifen aus dem Motoradbereich. So was hier: https://www.louis.de/artikel/slime-pannen-set-klein-fuer-schlauchlose-reifen/10032591
Einfach und schnell am Strand ohne Abziehen und Luftrauslassen. Flicken, ein Bier trinken, aufpumpen und weiterfahren.
Im Winter nehme ich dann den Reifen runter und klebe von innen Fahrradflicken über alle Löcher... muss man aber nicht.
Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
gv
gregor voigt
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 523
Ort: Hamburg/viel zu wenig Dänemark
Buggy: Transformer/Piworuez
Kite: Back to the roots RM+ 2 bis 16 ROT/SCHWACHZ
Mitglied seit: 30.08.07
Eingetragen am 23.05.2017 21:11:17
Wenn die Löcher so klein sind, reicht das Stechen mit der Nadel.
Kleber löst Gummi auf, hält bei heutigen 82kmh juhuuu.
Natürlich habe ich Schläuche, deswegen steche ich mit Nadel ;D
Freut mich auch die guten hier zu sehen ;D




Der Perfektionist mit den meisten Fehlern

http://vimeo.com/m/32683767

http://vimeo.com/m/42557185

http://www.youtube.com/watch?v=Vtc7K9RAEQ0

http://www.flyingfunk.de/
http://www.flyingfunk.de/ Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
janvorran
jan künnemann
Mitglied

Beiträge: 220
Ort: hamburg
Buggy: dragster
Kite: bora,jojo,ekko alpha,spirit,s-kite
Verband: 0000
Mitglied seit: 03.07.08
Eingetragen am 13.06.2017 11:27:57
Habe mir letzte Woche mal mehrere Pannensets besorgt und 5 Bigfoots die ich eigentlich fürs nächste Osterfeuer aussortiert hatte repariert und bin begeistert ! Hält astrein, mein durchs ewige Pumpen sehr V-förmig ausgebildeter Oberkörper wird sich wohl in der nächsten Zeit zurückbilden aber das wird durch reduziertes Gepäck allemal wieder aufgehoben : Bei mir waren 6 Ersatzräder schon Standart.....Vor lauter Loch und Pumpfrust war ich schon mal kurz davor mir einen Schlauch einzubauen ,danke Gregor-Supertip !
Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
Rick Shah
Mitglied

Beiträge: 918
Verband: CO11
Mitglied seit: 21.12.12
Eingetragen am 13.06.2017 12:09:05
Wo fährst du denn?smiley smiley


Sende Private Message
Autor RE: Löcher in Reifen
janvorran
jan künnemann
Mitglied

Beiträge: 220
Ort: hamburg
Buggy: dragster
Kite: bora,jojo,ekko alpha,spirit,s-kite
Verband: 0000
Mitglied seit: 03.07.08
Eingetragen am 13.06.2017 12:45:17
Winterfahrer auf Fanö, im Sommer ist der ganze Dreck schön abgesammelt und platt gewalzt.....
Sende Private Message
Springe zum Forum:
off
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Benutzer Online
Gäste Online: 2
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 3048
Neustes Mitglied: dongbei
Chat - Online
Chat: Huebi
Copyright © Alienbuggy 2004-2017

Site rendered in 0.08 seconds